THYMUSKIN - der Problemlöser bei Haarausfall.

Unternehmen

Vita-Cos-Med Klett-Loch GmbH

Dermatologische Haar- & Hautpflege mit biologisch aktiven Thymus-Peptid-Wirkstoffen

Die Vita-Cos-Med Klett-Loch GmbH ist seit mehr als 30 Jahren im Bereich Forschung, Entwicklung und Vertrieb von dermatologischer Haar- & Hautpflege mit biologisch aktiven Thymus-Peptid-Wirkstoffen erfolgreich. Die patentierte, dem natürlichen Thymus-Gesamtextrakt entsprechende Thymus-Peptid Bibliothek GKL-02 ist weltweit einzigartig. Der GKL-02 Wirkstoff ermöglicht die seit Jahrzehnten erfolgreiche Anwendung von Thymustherapapien – ohne die Verwendung von Bestandteilen tierischen Ursprungs.

Die unternehmenseigene Forschung im pharmazeutischen und kosmetischen Bereich begann 1976 und man konnte bereits 1981 die einzigartige Wirksamkeit des niedermolekularen Thymus Hydrolysats GKL-01 bei androgenetischem Haarausfall nachweisen.

Seither ist die Marke Thymuskin weltweit als eines der führenden Präparate gegen Haarausfall und zur Förderung der Haarneubildung angesehen. Weitere pharmazeutische Innovationen, wie die Entwicklung der  niedermolekularen, statistischen Thymus Peptid-Bibliothek GKL-02 sowie zahlreiche, weitere pharmazeutische Patente und Produkte folgten.

Im Jahr 2005 wurde Thymuskin SCLERO discret vorgestellt. Das Präparat wird eingesetzt zur Pflege der Haut im Intimbereich und speziell zur Behandlung von Lichen Sclerosus. In einer klinischen Anwendungsbeobachtung zur Pflege der Haut im Intimbereich wurde in 80% der Fälle eine Besserung bis hin zur Beschwerdefreiheit festgestellt (M. Löhnert, S. Rapprich, M. Hagedorn: Anwendungsbeobachtung mit einem Thymus-Präparat ohne tierische Inhaltsstoffe, Sept. 2005). Thymuskin SCLERO discret wurde in der renommierten Enzyklopädie der Dermatologie, Allergologie, Umweltmedizin (Altemeyer & Paech, 2.
Auflage 2010) positiv erwähnt: „Gute Ergebnisse, im Vergleich zu den Calcineurin-Inhibitoren, wurden mit einem Thymus-Peptid-Komplex.“

Ein weiterer großer Erfolg war die Einführung der Thymrevit Revitalisierungskapseln im Jahr 2008. Das diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zur diätetischen Behandlung von mit Immunstörungen und Immunschwäche verbundenen Erkrankungen konnte bereist zahlreichen Menschen helfen.

Von Beginn an in enger Zusammenarbeit mit Universitäten und Lehrkrankenhäusern, fördern wir den Technologietransfer biochemischer Innovationen. Die bisher vorliegenden Ergebnisse unterstreichen den Erfolg unseres Weges und unserer Arbeit.

Thymuspeptide ohne tierische Bestandteile